Wohngebäude

 

Von der urspr√ľnglichen Form der Geb√§udeversicherung, der Brandversicherung oder der Brandkasse ist heute nicht mehr viel zu erkennen.

War es anfangs nur das Feuer oder Brandrisiko, das es abzusichern galt, so wurde die Gebäudeversicherung durch weitere Risikoarten stark erweitert.

  • Feuerversicherung¬†
  • Leitungswasserversicherung
  • Sturm und Hagelversicherung
  • Elementarschadenversicherung
  • Glasversicherung
  • Photovoltaikversicherung
  • Mietnomadenversicherung
  • Mietvandalenversicherung

Die M√∂glichkeiten den Versicherungsschutz mit Zusatzbausteinen aufzuwerten sind sehr umfangreich. Beispiele hierf√ľr sind:

  • Ableitungsrohre auf dem Grundst√ľck
  • Ableitungsrohre au√üerhalb des Grundst√ľcks
  • R√ľckstau
  • Grobe Fahrl√§ssigkeit
  • Nebengeb√§ude und Grundst√ľcksbestandteile
  • Au√üen am Geb√§ude angebrachte Sachen
  • √úberspannungssch√§den
  • Aufr√§umungs- und Abbruchkosten

Unsere Makler stellen Ihnen den auf Ihre Bed√ľrfnisse zugeschnittenen Versicherungsschutz gerne¬†zusammen.

Kommentare sind geschlossen.