Bauleistung

Die Bauleistungsversicherung¬†sch√ľtzt das Bauvorhaben vor unvorhersehbaren Ereignissen wie z.B. Vandalismus oder Witterungseinfl√ľsse und Diebstahl.

Sie wird in der Regel mit der Feuerrohbauversicherung im Rahmen der Wohngebäude abgeschlossen.

Die Versicherungsdauer erstreckt sich bis zur Bezugsfertigkeit, höchstens aber 18 oder 24 Monate.

Der zu zahlende Beitrag ist ein Einmalbeitrag.

Auch die Bauleistungsversicherung hat ihre Grenzen im Versicherungsumfang. Welche das sind, erklären Ihnen gerne unsere Makler.

Kommentare sind geschlossen.